Kategorie: MS Agentur,Presse
17. Mai 2017

"Die Aufmerksamkeits-Hersteller"

Marco Schneiders „MS Agentur" aus Neuenburg sorgt mit einer Vielfalt von Ideen und Leistungen für Abwechslung in der hiesigen Werbeszene.

 

Presseartikel MS Agentur

 

So etwas schafft Aufmerksamkeit in der Kreativszene der Region: Wenn man das Logo und die Einladungen der Stiftung von Tennis-Gott Roger Federer gestalten darf. Oder dafür sorgt, dass 200.000 autofahrende Schwarzenegger-Fans mit „Terminator"-Duftbäumen als Werbemittel ausgestattet werden, bundesweit. Der Mann, dem das gelungen ist, heißt Marco Schneider, gemeinsam mit seiner Frau Isabelle betreibt er in Neuenburg die „MS Agentur", die sich auf vielen Feldern des Werbens positioniert hat.
An den Übergängen von „klassischer" Werbung mit graphischem Design und Kampagnenmotiven zu Werbemitteln, Markenbildung, aber auch Webdesign ist er mit einem sechsköpfigen Team angesiedelt.
Jenseits von prominenten Kunden weckt Schneider auch bei regionalen Kunden eine Wertschätzung fürs Marketing und für frische Gedanken rund um die eigene Marke: „Hella Gutmann Solutions" bekamen ein für die Branche „Auto-Diagnosetechnik" recht heißes Merchandising. Oder aber auch das Reisebüro Stiefvater mit einer Vielzahl von Traveller-Werbemitteln, die genau darauf Lust machen, was Stiefvater verkörpert: Touren, die nicht nur „von der Stange" gebucht werden müssen.
Schneider versammelt im Portfolio Schweizer Kundschaft, darunter aufgrund seine Interessen auch zahlreiche mit sportlichem Bezug. Grundlage für die Arbeit ist ein funktionierendes Netzwerk, dazu gehören auch Freelancer, mit denen er seinen Ansprüchen gerecht werden kann – von Markenaufbau bis Social Media. Aber auch enge Partnerschaften in der ganzen Welt, wenn es um Werbemittel geht. Damit dem Ideengeber aus Neuenburg die Duftmarken nicht ausgehen.

Quelle: Netzwerk Südbaden 

Hier Gratis-Exemplar lesen >


Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.